Anmeldung 5. Klasse 2023

Europaschule

Endlich geht es wieder los

Nachdem er zwei Jahren aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, hatte unsere Schule endlich wieder die Möglichkeit einen Europaabend am 03.05.2022 durchzuführen.
Begonnen hat das Abendprogramm um 19.00 Uhr nachdem alle Schüler/innen und Zuschauer/innen eingetroffen waren.
Zu Beginn sagte Frau Nützel ein paar Worte, nachdem sie als Chorleiterin mit Frau Heize als Klavierbegleitung und dem Chor die Europahymne sang.


Weiter ging es mit dem Französischprojekt, das uns die zehnte Klasse mit der Unterstützung von Frau Kleszewski vorstellte. Sie erzählten uns ihre Gedanken zum Projekt und zeigten uns verschiedene Ausschnitte.
Weiter ging es dann mit Andy und Michid, aus der Klasse 9a. Sie stellen uns ihre Heimat, die Mongolei, vor und erzählten den Zuschauer/innen interessante Fakten.
Fast am Ende angekommen, berichteten uns Frau Gerth und alle Schüler/innen, die teilgenommen hatten, von ihrem Ungarnaustausch. Sie zeigten uns viele Bilder, gaben uns einen guten Einblick über den Austausch, der auch noch weitere Jahre bestehen soll.
Am Ende des Programes sang Tabea aus der A23 und begleitete dies mit der Gitarre.
Alles in allem war es ein sehr schöner Abend und wir danken allen Mitwirkenden und Gästen Wir freuen uns sehr auf die kommenden Europaabende.

Marissa Blank, 9b