Herzlich Willkommen

im Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium - einzige offizielle Internetrepräsentanz der Schule - Praktikumsschule 2015-16 der Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Schnupperunterricht

Am 18.02.2016 führen wir von 13.30 bis 15.00 Uhr Schnupperunterricht für Grundschüler der Klassenstufe 4 durch. Eltern können ihre Kinder dazu bis zum 10.02.2016 anmelden. Das Anmeldeformular finden Sie hier.
Parallel dazu können Begleitpersonen die Schulhäuser besichtigen. Vertreter der Schulleitung und Lehrer der Ganztagsschule stehen zu Gesprächen zur Verfügung.

Jutta Maria Steinert
Schulleiterin

Rückmeldung (direkt oder per Fax) bis 10.02.2016.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 09. Februar 2016 um 13:05 Uhr
 

Volleyball- Zweifelderball-Turnier 2016

"Alle Jahre wieder ..." so auch 2016 fand am letzten Tag vor den Winterferien unser Volleyball- bzw. Zweifelderballturnier statt.

Diesmal behielten die Lehrer die Oberhand, nachdem es nach dem ersten Satz schon so aussah, als ob die Schüler zum dritten Mal gewinnen würden.

Hier einige Impressionen.

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 01. Februar 2016 um 09:55 Uhr
 

Projektwoche Magie

In der Projektwoche vom 7. bis zum 13. Dezember behandelten wir, die Klassen 7a und 7b, das Thema „Magie“.
Harry Potter spielte die 7a im Unterrichtsfach Englisch und die 7b Merlin und das magische Schwert. In Mathe lernten unsere Klassen, wie man optische Täuschungen herstellt und in Französisch erstellten wir ein Rezept für einen Zaubertrank, angelehnt an die Filmreihe von Asterix und Obelix. Im Russischunterricht wurden wir künstlerisch aktiv. Es wurde die Hexe Babajaga gezeichnet und ein entsprechender Film geschaut. In Deutsch behandelten beide Klassen den Zauberlehrling. Zu dieser Ballade entwickelte die 7b einen Rap. In Kunst wurden für ein Puppentheater Kartoffelfiguren gebastelt. Ein Hexenrap wurde von der 7a im Musikunterricht entworfen. In Physik hingegen befassten beide Klassen sich mit „magischen Kräften“. Dazu machten wir kleinere Experimente. In Chemie trennten wir Stoffe. Hierzu schrieben wir Protokolle, in denen wir u.a. die beobachteten Vorgänge beschrieben.
Am Ende der Woche stellten wir unsere Ergebnisse im Rahmen einer Präsentation vor und fanden die erbrachte Arbeit sehr gelungen. Es war eine schöne und lehrreiche Woche!

Pauline Kirsch, 7a und Niklas Luft, 7b

 

Post aus Uchta (Russland)

Liebe Schüler,
heute haben wir mit den Sechstklässlern in eurem Kalender geblättert und Fotos gemacht. Hier sind einige. Die Rezepte sind natürlich sehr interessant, einige für uns ungewöhnlich. Ausführlicher werden wir die Rezepte am Montag lesen.
Mit herzlichen Grüßen
Olga

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 18. Januar 2016 um 22:46 Uhr
 

Ostthüringenmeisterschaft Badminton

Bereits zum dritten Mal war das Gymnasium Meuselwitz Ausrichter der Ostthüringenmeisterschaften im Badminton.
Genau wie die letzten beiden Turniere konnte unsere Mannschaft auch dieses Jahr den Heimvorteil nutzen und Ostthüringenmeister werden. Beide Spiele- gegen das Osterlandgymnasium Gera und Liebe-Gymnasium Gera- wurden absolut sicher und problemlos mit 7:0 gewonnen und somit das Ticket zum Landesfinale gelöst.

Unsere Schule vertraten: Anna Wilmar, Jasmin Donner, Laura Most, Martin Saupe, Hannes Saupe, William Wießner und Nick Mahler.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 12. Januar 2016 um 21:33 Uhr
 

ADVENTSZEIT - ein Besuch in der Meuselwitzer Kirche

Die Klassen 5a, 5b und die Klasse 6b besuchten im Rahmen des Ethik bzw. evangelischen Religionsunterrichts am 11.12.15 die evangelische Kirche auf dem Meuselwitzer Markt.
Als wir den Kirchenraum betraten, mussten alle sehr leise sein, denn der Advent ist die Zeit der Besinnung und inneren Ruhe. Herr Sorge, der auch evangelischer Pfarrer ist, zog ein Gewand an, welches ein evangelischer Pfarrer auch zu jedem Gottesdienst trägt. Dieses Gewand wird Talar genannt. Zur Amtskleidung eines Pfarrers gehört außerdem eine Stola und das Beffchen, das so ähnlich aussieht wie eine Krawatte. Seine Stola hatte die Farbe lila bzw. violett. Dies ist die Farbe der Adventszeit.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 15. Dezember 2015 um 17:12 Uhr Weiterlesen...
 

Der Zauberlehrling

Der Zauberlehrling – Das Puppenspiel der Klasse 7b
In der Projektwoche vom 07.12. bis zum 11.12.2015 beschäftigten sich die zwei siebten Klassen des Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasiums in allen Unterrichtsfächern mit dem Thema MAGIE. Viele magische oder zauberhafte Dinge, die wir in den verschiedenen Stunden erarbeiteten, präsentierten wir am Freitag, dem 11.12.2015, in der fünften und sechsten Stunde vor einigen Lehrern und Schülern der zwölften Klasse sowie der  anderen Parallelklasse.
Als Höhepunkt der Vorstellung der Klasse 7b konnten wohl fast alle Schüler die Aufführung des Puppenspiels zu der altbekannten Ballade „Der Zauberlehrling“ verzeichnen, die von dem berühmten deutschen Dichter Johann Wolfgang von Goethe verfasst wurde. Jedoch hatte keiner von uns in dieser Woche Zaubern gelernt, ansonsten hätten wir die Hände erhoben, einen schnellen Spruch gemurmelt und schwuppsdiwupps hätten Handpuppen und Requisiten vor uns gelegen.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 15. Dezember 2015 um 17:11 Uhr Weiterlesen...
 


Seite 1 von 5
Banner