Herzlich Willkommen!

im Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Filmreifer Schuljahresabschluss

Am 17. Juli tummelten sich bereits um 7:00 Uhr die 10. Klassen des Veit-Ludwigs-von-Seckendorff-Gymnasiums auf dem Gelände des Kulturbahnhofes Meuselwitz. Denn es ist eine lange Tradition, dass die 10. Klassen das Schulfest zum Jahresabschluss organisieren und auch in diesem Jahr zeigten die Schüler und ihre Klassenlehrer viel Engagement. Das Motto lautete: „Filmfestival in Meuselwitz“.   
Die Gäste gelangten über einen roten Teppich in denLokschuppen und nach einer kleinen Begrüßung absolvierten die Klassen auch schon die angebotenen Stationen, von Filmmusik erraten, Tabu oder einem Hindernisparcours war alles dabei. Die Schüler versuchten eifrig alle gestellten Aufgaben bestmöglich zu lösen, was nicht immer leicht war.
Nach einer kleinenPause, in der sich alle mit Rostern, Sandwiches oder Eis stärken konnten, stand auch schon der Höhepunkt auf dem Programm. Jede Klasse bereitete im Vorfeld eine kleine Szene aus einem berühmten Film vor und präsentierte das Ergebnis dann vor einer Jury. Die Piraten aus der Karibik stürmten die Bühne, Edward rettete seine Bella und die Schlümpfe feierten Geburtstag. Am Schluss durfte natürlich eine Preisverleihung nicht fehlen. Die
Gewinner konnten sich über Oscars freuen, ganz wie in Hollywood.
Wir bedanken uns auf diesem Weg bei allen Sponsoren, Eltern und unseren Klassenlehrern, ohne deren Hilfe wir ein solch gelungenes Schulfest nicht hätten auf die Beine stellen können. Wir wünschen allen Schülern und Lehrern schöne, erholsame Ferien.

Lisa Gerth, 10b

Fotos: V. Böhm

 

Zu Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr

 Am 14.07.2014 waren wir, die Klasse 6c des Gymnasiums, einen Tag bei der Freiwilligen Feuerwehr Meuselwitz.
Uns empfingen der Wehrführer Marcel Jankowski, Jugendwart Maike Friedrich und Noah Wendler, der bei uns in die 7. Klasse geht und Mitglied der Jugendfeuerwehr ist. Sie erklärten uns alles rund um das Thema Feuerwehr und nahmen all unsere Fragen entgegen. Noah hatte den Tag bestens vorbereitet. In 3 Gruppen haben wir sehr viel ausprobiert z.B.: Schlauchzielwurf, Knoten binden, Gewichts- und  Kostenschätzung der Einsatzmaterialien.
Wir waren auch auf einem Feuerwehrauto hautnah drauf und saßen in einem drin. Das faszinierte uns alle. Am Ende führten wir alle noch ein Quiz durch, wo wir unser erworbenes Wissen anwenden mussten.
Wir bedanken uns alle bei Noah Wendler, der diesen schönen Tag organisiert hat und natürlich auch bei unseren Gruppenführern Mike und Marcel. Wir hatten alle sehr viel Spaß und vielleicht traut sich jetzt der ein oder andere bei der Freiwilligen Feuerwehr mitzumachen. Es war ein interessanter Tag, für den wir uns auch bei unseren Lehrern bedanken.
 
Gina Marie Zöbisch, 6c

 

Stadtjubiläum

Wer hat Lust, am historischen Festumzug anlässlich der Feierlichkeiten zur 875-Jahrfeier von Meuselwitz am 07.09.2014 teilzunehmen?

Interessenten melden sich bitte bei Frau Schumann in der Stadtverwaltung/Rathaus.

 
Weitere Beiträge...


Seite 1 von 20
Banner

Login / Anmeldung

Besucherzähler

HeuteHeute17
GesternGestern90
Diese WocheDiese Woche281
Diesen MonatDiesen Monat3743
InsgesamtInsgesamt411198