Herzlich Willkommen

im Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium - einzige offizielle Internetrepräsentanz der Schule - Praktikumsschule 2015-16 der Friedrich-Schiller-Universität Jena

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Lyrik- Workshop am Seckendorffgymnasium

Am Mittwoch, dem 24.08.2016, besuchte uns die freie Autorin Nancy Hünger aus Erfurt. Die weit über die Grenzen Thüringens hinaus bekannte Schriftstellerin erhielt  jüngst das Harald-Gerlach-Stipendium des Freistaates.
Am Beginn der Veranstaltung sagte sie, dass es ihr eine große Freude gewesen sei, Meuselwitz einen Besuch abzustatten, der Geburtsstadt ihres literarischen Vorbilds Wolfgang Hilbig.
Sie gestaltete mit uns Schülerinnen des Kurses Darstellen und Gestalten einen Lyrik- Workshop im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Wortklang", initiiert von der Sparkassen- Kulturstiftung Hessen- Thüringen und des Lese- Zeichen e. V.
Neben dem Vortragen eigener Gedichte gelang es ihr, auch uns zu ersten lyrischen Versuchen zu motivieren, was sich am folgenden Beispiel zeigt:

Die Nacht
Ich bin erwacht durch das Rauschen der Nacht,
durch das Laufen und Raufen dort unten,
durch das Verladen der Frachten am Hafen,
durch das Pfeifen des Windes durch die Straßen.
Ich bin erwacht durch das Rauschen der Nacht.

Diese Veranstaltung war eine sehr schöne, interessante Erfahrung für uns, die sicherlich nicht die letzte dieser Art an unserer Schule gewesen sein wird.

Clara Gerschel, Kl. 9a

 

Schule mit Kultur? – JA!

Unser Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium Meuselwitz hat sich erfolgreich um die Teilnahme am Projekt „Kulturagenten für kreative Schulen“ beworben, mit dem Ziel, verstärkt Kultur in den schulischen Alltag zu integrieren.
Deshalb trafen sich am 25./26. August 2016 Vertreter aller Schulklassen zu einem „kreativen Brainstorming“, einem Workshop.
Zuerst wurden gemeinsam Mindmaps angefertigt, in denen das Wissen zum Begriff „Kultur“ festgehalten wurde. Daraufhin haben die Schüler zusammentragen, was ihnen in diesem Zusammenhang an der Schule fehlt oder was sie persönlich stört.
Im nächsten Schritt galt es zu überlegen, welche Möglichkeiten zur Veränderung es gibt.
All die gesammelten Ideen wurden dann in kreativen Arbeiten dargestellt und kurz vorgestellt.
Mit diesen Anregungen hoffen alle Beteiligten auf eine gute Zusammenarbeit mit dem Team der „Kulturagenten“ in den kommenden drei Jahren.

Charlotte Müller und Laura Vogel, A17/1

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 26. August 2016 um 13:13 Uhr
 

Trommelorchester lässt dieTurnhalle erbeben

 Alle Schüler und Lehrer unseres Gymnasiums wirkten am 17.08.2016 gemeinsam in einem Drumcircle und ließen aus der Meuselwitzer Turnhalle, auf dem Rathenauplatz, Trommelklänge ertönen. Gemeinsam mit unserer Kulturagentin Katja Bernhardt und dem Künstler Andy Schulze gestalteten wir den Auftakt für das  Programm "Kulturagenten für kreative Schulen". Für uns Schüler war dieser Tag eine echte Überraschung , da die Vorbereitungen äußerst geheim gehalten wurden und wir, ohne vorherige Informationen von unseren jeweiligen Lehrern nach dem Stundenklingeln plötzlich in die Turnhalle geführt wurden.
Gemeinsam Musik zu machen, hat den Schülern Spaß und Freude bereitet. Mit verschiedensten Instrumenten, wie den Djemben, Rasseln, Basstrommeln und anderen Schlaginstrumenten konnten die Fünf- bis Zwölfklässler sich versuchen.
In den nächsten drei Jahren werden wir an unserer Schule gemeinsam verstärkt daran arbeiten, Kultur zu entdecken, zu erleben und auch selbst zu gestalten.

Tara Lindner 9b
Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium Meuselwitz

Fotos: J. Assel

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 26. August 2016 um 13:11 Uhr
 

Tag der offenen Tür

 

VEIT-LUDWIG-VON-SECKENDORFF-GYMNASIUM

——————————————————————————————————————EUROPA-SCHULE—————————
 

Einladung zum Tag der offenen Tür am Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium

Unser diesjähriger Tag der offenen Tür findet am Freitag, dem 23.09.2016, in der Zeit von 15.00-18.00 Uhr im Gebäude in der Rathausstraße statt.
Nach einer kurzen musikalischen Eröffnung können die schulischen Gegebenheiten in beiden Häusern besichtigt werden, dazu erwarten Sie unsere „Gelben Engel“. Schüler und Lehrer präsentieren alle Fächer und ermöglichen einen spielerischen Einblick in die Lerninhalte. In Gesprächen mit den Mitgliedern der Schulgemeinschaft vermitteln wir gern Einblick in die Vielfalt des schulischen Lebens an unserem Gymnasium. Vor allem für zukünftige Schüler wird über unsere Profilierungsschwerpunkte Ganztagsschule und Europaschule informiert. An diesem Nachmittag begrüßen wir als Gäste ehemalige Schüler des Abiturjahrgangs 1956. Außerdem werden Schüler und Lehrer unserer ungarischen Partnerschule am bunten Programm des Tages mitwirken.
Alle Besucher können sich auf einen interessanten Nachmittag freuen, bei dem auch für das leibliche Wohl gesorgt sein wird.
Wir, die Schüler, Lehrer und Eltern des Seckendorff-Gymnasiums und der Vorstand unseres Schulfördervereins, freuen uns auf zahlreiche interessierte Besucher.



J.M. Steinert
Schulleiterin

 

Rathausstraße 16 · 04610 Meuselwitz · Tel. 03448 7514-0 · Fax: 03448 7514-14
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 19. August 2016 um 20:37 Uhr
 
Banner