Tag der offenen Tür

Angebote AG

Information und Handlungsweise zum COVID Vorkommnis in einer Klasse

Wurde in einer Klasse ein Schüler positiv mittels PCR getestet, erhalten die Elternsprecher der Klasse eine Information und diese informieren alle anderen Sorgeberechtigten über diese positive Testung.

Bei positivem PCR-Test in der Klasse gelten folgende Regeln:

  • Sorgeberechtigte entscheiden über den weiteren Schulbesuch Ihres Kindes in Präsenz;
  • bei Nichtteilnahme am Präsenzunterricht des Schülers ist eine schriftliche Mitteilung durch Sorgeberechtigten erforderlich (auch per Email möglich : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!);
  • wenn Ihr Kind PCR positiv getestet wird, bitte schnellstmögliche Meldung an die Schule per Email oder telefonisch:  03448 75140;
  • falls Ihr Kind Symptome aufweist, ist keine Teilnahme am Präsenzunterricht möglich;
  • der Unterricht für Schüler in Distanz erfolgt über die TSC (Aufgaben oder Videounterricht).

Vielen Dank für Ihre Zusammenarbeit.

Schulleitung